Schmorgurken

23:30Uhr

– | Mobile-Navigation | –
(springt beim betrachten dieser Seite im hochformat, zur Seiten / Blog-Navigation)

lecker

Leckeres und einfaches Rezept.
Eines meiner Lieblingsspeisen.

Dieser Rezepttipp wurde uns eingereicht von Meru.

Danke

Du hast einen Rezeptvorschlag?

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Rezeptideen.

Hier kannst Du Deinen Vorschlag direkt an uns senden.
Wir würden uns freuen

Rezept einsenden

Name (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Nachricht

Schmorgurken
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
2 30
Kochzeit
30
Portionen Vorbereitung
2 30
Kochzeit
30
Schmorgurken
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
2 30
Kochzeit
30
Portionen Vorbereitung
2 30
Kochzeit
30
Zutaten
  • nach Eigenem Ermessen Kartoffeln festkochend
  • 2 Salatgurken
  • 500 g Mett
  • 500 ml fertige Rahmsoße
  • 1-2 Zwiebeln
Portionen:
Anleitungen
  1. Kartoffeln nach eigenem Ermessen schälen und in Salzwasser kochen. Gurken schälen und der Länge nach halbieren, die Mitte die am wasserhaltigsten ist mit einem Löffel ausschaben. Anschließend in Scheiben schneiden aber nicht zu dünn am besten 1-2 cm breit.
  2. Mett mit gewürfelten Zwiebeln, Pfeffer und Salz anbraten. Bevor das Mett durch ist, die Gurkenscheiben dazugeben. Alles vor sich hin brutzeln lassen, bis die Gurken glasig sind aber noch etwas Biss haben.
  3. In der Zwischenzeit die Rahmsoße vorbereiten. Wenn das Mett und die Gurken fertig sind, die Rahmsoße dazugeben. Das ganze einmal kurz aufkochen. Wenn die Kartoffeln fertig sind, abgießen und anrichten.
  4. Tipp: Am besten die Rahm-Mett-Gurken-Soße drüber geben. Schmeckt sehr lecker und sättigt ungemein 😉

Leave a Reply