Schwärchen 2

23:44Uhr

– | Mobile-Navigation | –
(springt beim betrachten dieser Seite im hochformat, zur Seiten / Blog-Navigation)

Was schnelles

Sehr lecker,
aber leider auch sehr fettig.

Dieser Rezepttipp wurde uns eingereicht von Meru.

Danke

Du hast einen Rezeptvorschlag?

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Rezeptideen.

Hier kannst Du Deinen Vorschlag direkt an uns senden.
Wir würden uns freuen

Rezept einsenden

Name (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Nachricht

Schwärchen
Rezept drucken
Portionen
2
Portionen
2
Schwärchen
Rezept drucken
Portionen
2
Portionen
2
Zutaten
  • Eigenem Ermessen Kartoffeln festkochend
  • 2 Dosen Schwartenwurst gekocht
  • 1 Zwiebel
Portionen:
Anleitungen
  1. Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen. Zwiebel in Würfel schneiden.
  2. Die Dosen mit der Schwartenwurst öffnen und in eine Pfanne geben, aber achtet darauf das nicht zu viel von dem Fett mit reinkommt. Die gewürfelte Zwiebel dazugeben und langsam vor sich hin brutzeln lassen.
  3. Wenn die Schwartenwurst braun und krümelig aussieht, ist sie fertig. Mit den fertig gekochten Kartoffeln anrichten.
  4. Schmeckt gut und sättigt 😉
  5. Anmerkung: Der Nachteil ist leider, dass man die Schwartenwurst gekocht nicht überall herbekommt.

2 thoughts on “Schwärchen

  1. Tobi Sp Reply Tobi Sp Aug 10,2014 20:51

    Von dieser Schwartenwurst hab ich noch nie was gehört. Laut Google sieht Sie recht appetitlich aus. Nur kann ich mir davon nicht den Geschmack vorstellen. Ist Die eher pikant würzig oder eher säuerlich?

  2. Avatar Reply Sabrina Ehm Aug 10,2014 21:08

    *yam yam* heute wieder gegessen passt ja
    ja leider gibt es die schwartenwurst gekocht nicht überall, ich muss auch immer schauen wo ich sie bekomme. sehr würtzig ist die würzig ist die wurst 😉 kleiner tip manchmal gibs die wurst auch auf dem wochenmrkt und in sonderposten, zu mindestens bei uns. (region hannover)

Leave a Reply