Steinhuder Meer

Steinhuder Meer bei Google Maps
17:51Uhr

Inhalt

Überarbeiteter Artikel
Steinhuder Meer
Photo by M. & M. Graphics © 2014







Zu jeder Jahreszeit …
Steinhude
Mardorf
Wassersport
Steinhuder Meer in Flammen
Wer Bloggt hier
Kommentare




– | Mobile-Navigation | –
(springt beim betrachten dieser Seite im hochformat, zur Seiten / Blog-Navigation)

Steinhuder Meer a
Photo by M. & M. Graphics © 2014








Zu jeder Jahreszeit …

Das Steinhuder Meer ist ein Erholungsgebiet, das man das ganze Jahr über besuchen kann, da es zu jeder Jahreszeit seine besonderen Reize hat.
Ob an den ersten wärmeren Tagen des Jahres, an den heißen Tagen des Sommers,
an einem goldenen Herbsttag wenn nicht mehr ganz so viel los ist und man die Natur genießen kann oder (zum Glitschen und Schlittschuhfahren) an einem kalten Wintertag.
Mit seinen 29,1 km² ist es der größte See Nordwestdeutschlands.


Inhaltsverzeichnis

Steinhude

Der Ort Steinhude auf der Südseite des Steinhuder Meers ist mehr auf Tourismus ausgelegt. Hier ist immer eine Menge los und man kann mit einer kleinen Fähre zur Insel Wilhelmstein im Steinhuder Meer und nach Mardorf übersetzen. Man bekommt an jeder Ecke Fischbrötchen und kann sich Boote ausleihen. Eine Badeinsel ist auch gut zu erreichen.

Steinhuder MeerPhoto by M. & M. Graphics © 2014


Inhaltsverzeichnis

Mardorf

An der Nordseite liegt Mardorf.
Dort geht alles im Normalfall etwas ruhiger zu.
Auch hier gibt es eine Färverbindung zur Insel Wilhelmstein und nach Steinhude.


Inhaltsverzeichnis
Steinhuder Meer WegPhoto by M. & M. Graphics © 2014

Wassersport

Am Steinhuder Meer gibt es ein großes Wassersportangebot.
Vom Segeln über Windsurfen bis hin zum Kitesurfen.
Auch Yachtklubs sind überall vertreten.


Inhaltsverzeichnis

Steinhuder Meer in Flammen

Im August jeden Jahres steht das Steinhuder Meer für eine Nacht in Flammen. Dann gibt es ein großes Feuerwekspektakel.


Inhaltsverzeichnis


Das könnte Dich auch Interessieren:

Tierpark Ströhen
read more …
Wartburg 2013
read more …

Wer Bloggt hier?

über den Autor
Aheruion Hier erfährst Du mehr über mich:

Jetzt Bist Du gefragt …

Wie hat Dir dieser Artikel gefallen?
Hinterlasse Deine Spuren.
Artikel wie diese, leben von Kommentaren, Lob & Kritik.
Hast Du vielleicht Verbesserungsvorschläge?
Sag uns Deine Meinung, Teile oder Like uns.

Wir würden uns freuen,
wenn auch Du Dich hier verewigen magst.

Leave a Reply